Impressum

Herausgeber

Herausgeber des Journals 360° ist der Verein dreihundertsechziggrad e. V. Er wurde am 11. Dezember 2005 als eingetragener Verein beim Amtsgericht Münster gegründet und ist als gemeinnützig anerkannt. Der Verein versteht sich als Studierendeninitiative. Seine Mitglieder sind mehrheitlich Studierende unterschiedlicher Fachbereiche und Hochschulen Deutschlands.

dreihundertsechziggrad e. V.

Vereinssitz: Münster

Vorstand: Daniel Schneiß, Christine Schnichels, Markus Sperl
Gerichtsstand:
 Amtsgericht Münster VR 4620
Steuernummer: 337/5989/1433

Postanschrift: Prinzipalmarkt 33, 48143 Münster
E-Mail:
Facebook: journal360
Twitter: 360grad

Vereinsgründung im Jahre 2005 durch:
Dominic Schwickert, Oliver Liedtke, Britta Meunders, Kai Kottenstede, Johannes Mayer, Tim Brückmann, Stefan Collet, Leonie Eilers, Janne Grote und Barbara Hans

Vereinsmitglied werden:
Laut Beschluss der Mitgliederversammlung 2012 belaufen sich der jährliche Mitglieds- sowie der Alumnibeitrag auf 20,00 €. Gerne heißen wir neue Mitglieder willkommen. Eine Eintrittserklärung findet sich hier zum Download.

Kontoverbindung

Dreihundertsechziggrad e. V.
Sparkasse Münsterland Ost
KTO: 43 40 84 / BLZ: 400 501 50
IBAN: DE89 4005 0150 0000 4340 84 / BIC: WELADED1MST

Vereinssatzung

Die Satzung im PDF-Format steht hier zum Download bereit.

Online-Administration

Webredaktion

Theresa Kallenbach, Almut Zimmer →

Webmaster

Tony Müller → 

Rechtliche Hinweise

Gemäß §28, §29 BDSG widerspricht dreihundertsechziggrad e. V. jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe der auf www.journal360.de veröffentlichten personenbezogenen Daten.

Inhaltlich verantwortlicher Dienstanbieter gemäß
§ 6 MDStV

dreihundertsechziggrad e. V.
Weselerstraße 46
48151 Münster

Urheberrecht

Alle Inhalte (Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie deren Anordnung) auf der Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Rechtsschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Der Rechtsschutz für veröffentlichte, von dem_der Autor_in selbst erstellte Objekte bleibt allein bei dem_der Autor_in der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von dreihundertsechziggrad e. V. nicht gestattet. Einige Bereiche der Website enthalten außerdem Bilder, die dem Rechtsschutz Dritter unterliegen. Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen auf der Website markenrechtlich geschützt.

Gewährleistung

Alle Angaben dieses Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden. Dreihundertsechziggrad stellt diese Informationen ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung jedweder Art, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung. Dreihundertsechziggrad schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus.

Datenschutz

Ohne die Zustimmung der Leser_innen sammelt diese Website keinerlei personenbezogene Daten. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie dreihundertsechziggrad, etwa im Rahmen einer Registrierung, Umfrage o. ä., diese Daten bekannt geben wollen oder nicht. Ihre personenbezogenen Daten verwendet dreihundertsechziggrad, um Ihre Anfrage zu beantworten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Dreihundertsechziggrad wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Haftungsausschluss

Obwohl die auf den Web-Seiten enthaltenen Informationen dieser Website durch dreihundertsechziggrad sorgfältig geprüft worden sind, kann der Verein nicht die Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernehmen. Für Internetseiten Dritter, auf die dreihundertsechziggrad durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Dreihundertsechziggrad ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich, macht sich diese Inhalte nicht zueigen und übernimmt für diese keinerlei Haftung.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Heftbestellungen und Abonnements
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag
– sofern Sie einen Kaufvertrag über eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung geschlossen haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert werden, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware(n) in Besitz genommen haben bzw. hat
oder
– im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung