Interview: Wenn die Persönlichkeit zerspringt

Interview: Wenn die Persönlichkeit zerspringt

Michaela Huber arbeitet seit über 20 Jahren mit Traumapatient_innen und deren Therapeut_innen. Im Gespräch mit 360° erzählt sie, was dissoziative Störungen sind, wie man Betroffenen helfen kann und was die Wissenschaft in diesem Bereich falsch macht.

Das vollständige Interview aus unserer Ausgabe Trauma findet ihr hier.
Erwerben könnt ihr das Interview über den Verlag Barbara Budrich.
Fragen: Anne Schwerdhöfer